Der Titel soll eigentlich nicht als „Anleitung“ zum Behandeln für eine Jeans – welche meiner ähnelt – dienen. Trotzdem hört er sich so an. Eigentlich handelt der heutigen Post von dem „unnötigen“ Konsum den wir Menschen ausleben (auf Jeans bezogen). Und auch ein bisschen davon, wie die Industrie uns Kunden verarscht und die Meisten von uns das freiwillig in Kauf nehmen.

 

Ich habe die üblichen Sündes bereits selbst begangen: Zerrissene Jeans kaufen. Oder Hosen mit Löchern. Eigentlich habe ich nichts dagegen und würde es auch nicht als schrecklich oder verwahrlost bezeichnen, im Gegenteil. Es kann ziemlich cool aussehen, den Look downgraden und nebenbei zeigt man einfach noch etwas Haut.

Was ich hingegen schrecklich finde, ist, dass Jeans mit Löchern teilweise mehr kosten, wie „Normale“. Genauso die, welche angemalt, abgeschnitten, mit Patches versehen oder sonst was mit ihnen gemacht wurde.

Die günstigere Methode ist selfmade! Außerdem kann man dann genau entscheiden, welche Färbung und Waschung die Jeans hat, wie viel abgeschnitten wird und was in welcher Farbe angemalt wird. Und so viel Aufwand ist es ja nicht, vor allem wenn man sich gleich mehrere Hosen vornimmt. Patches können gekauft oder selbst gemacht werden. Eine Freundin macht beispielsweise genau das (sie sitzt mehrere Tage an einer Hose und nutzt die Gelegenheit unter anderem zur Meditation).

Ursprünglich sollte meine Jeans nur zum Malen benutzt werden, aber dann wurde mehr aus ihnen. Jedes Mal wische ich einfach meine Hände an ihr ab, um die Acrylfarbe etwas von den Fingern zu bekommen, wenn ich künstlerisch tätig bin. Es ist schlichtweg praktisch. Das selbe geschah auch einem Pulli und zwei T-Shirts.

Irgendwann fing ich an die Hose auch in der Schule zu tragen und hab sie dann abgeschnitten. Die ganzen Fäden kommen zwar irgendwann von alleine raus, ich hab den Saum aber einfach mit einer Stahlbürste bearbeitet.

Das T-Shirt könnt ihr übrigens bei aboutyou bestellen. Die Jacke gibt es bei asos. Und wer die Jeans mag, kann diese ebenfalls bei asos kaufen.